Der Garten steht

Nach vier anstrengennden Arbeitstagen an der École Latir Diouf, steht seit gestern Abend auch die Tröpfchenbewässerungsanlage des Schulgartens.

Damit haben wir alle unserer Vorhaben umgesetzt und einen nachhaltigen einzigartigen Schulgarten gemeinsam mit den Schülern und Lehrern der Schule errichtet.

Im Schulgarten stehen:

- 2 Mikrogärten für die Aufzucht von Jungpflanzen

- 1 Tröpfchenbewässerungsanlage, welche eine Fläche von ca. 75 m² bedient

- 1 Zaun aus Stein und Maschendraht, welcher den gesamten Garten umgibt

- Eine Pflanzeinheit bestehend aus alten Reifen

- 2 große herkömmliche Beetflächen

- mehrere fruchttragende Bäume

Es wurden ebenfalls Samen ausgebracht, von welchen einige bereits Keimen.

 

Wir möchten uns noch einmal bei allen Spendern und Förderern bedanken.